MeFu.eu

 
Reinhard Melchert
|
Frank Fürstenberg
 

 

Rechtsanwälte und Notare
Melchert | Fürstenberg
Kleine Jägerstraße 11
10117 Berlin

mail@mefu.eu

Telefon: 030 - 2756 0933
Fax: 030 - 2756 0880

 


In Berlin besteht das Anwaltsnotariat.
Wir - die Rechtsanwälte Reinhard Melchert und Frank Fürstenberg - sind zu Notaren bestellt worden. Wir werden von Mitarbeiterinnen unterstützt, die ausschließlich im notariellen Bereich tätig sind. Aufgrund langjähriger Erfahrung gewährleisten wir Ihnen eine umfassende und kompetente Betreuung im gesamten Spektrum der notariellen Tätigkeiten. Zur besseren Übersichtlichkeit haben wir das breite notarielles Spektrum in 3 Rubriken unterteilt.
>> Rubik Familie, >> Rubik Unternehmen, >> Rubik Immobilien.
In jeder Rubrik haben Sie die Möglichkeit sich über Fachbegriffe des notariellen Alltags und Verfahrensabläufe zu informieren. Wir möchten Ihnen somit einen kleinen Wegweiser durch den juristischen Vorschriftenwald geben.

Familie
Unternehmen
Immobilien

Impressum

Allgemeines

Rechtsanwälte und Notare
Reinhard Melchert & Frank Fürstenberg
Kleine Jägerstr. 11
10117 Berlin - Mitte

Mail: mail@mefu.eu

Tel: 030 2756 0933
Fax: 030 2756 0880

Berufsbezeichnung:
Die Rechtsanwälte Melchert und Fürstenberg tragen die gesetzliche Berufsbezeichnung "Rechtsanwalt", welche ihnen in der Bundesrepublik Deutschland verliehen wurde.


Zuständige Kammer
Rechtsanwaltskammer Berlin
Littenstraße 9
10179 Berlin
Telefon: 030/30 69 31 0
Telefax: 030/ 30 69 31 99
Email: info@rak-berlin.de
www.rak-berlin.de

Es gelten folgende berufsrechtliche Regelungen für die Rechtsanwälte:
BRAO - Bundesrechtsanwaltsordnung
BORA - Berufsordnung für Rechtsanwälte
RVG - Rechtsanwaltsvergütungsgesetz
CCBE - Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft
FAO - Fachanwaltsverordnung

Diese können Sie auf der Homepage der Bundesrechtsanwaltskammer unter www.brak.de einsehen.

Zuständige Kammer der Notare:
Notarkammer Berlin
Littenstraße 10
10179 Berlin
Telefon 030/ 24 62 90-0
Telefax 030/ 24 62 90-25
E-Mail: info@notarkammer-berlin.de
www.notarkammer-berlin.de

Zuständige Aufsicht der Notare:
Die Berliner Notarkammer teilt sich die Aufsicht über die Notare mit dem Präsidenten des Landgerichts Berlin,
Herrn Dr. Bernd Pickel
Littenstraße 12 – 17
10179 Berlin-Mitte
Telefon 030/ 9023 - 0
Landgericht Berlin

Für die Notare gelten folgende berufsrechtliche Regelungen:
BNotO - Bundesnotarordnung
BeurkG - Beurkundungsgesetz
DONot - Dienstordnung für Notare und Notarinnen
Europäischer Standeskodex
GNotKG - Gerichts- und Notarkostengesetz

Diese können Sie auf der Homepage der Bundesnotarkammer unter www.bnotk.de einsehen.

Berufshaftpflichtversicherung:
Die Rechtsanwälte Melchert und Fürstenberg unterhalten jeweils bei der AXA Versicherung AG, Colonia-Allee 10-20 in 51067 Köln eine Berufshaftpflichtversicherung. Die Einzelheiten der Pflichtversicherung ergeben sich für Rechtsanwälte aus § 51 Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO). Der räumliche Geltungsbereich des Versicherungsschutzes gilt weltweit, mit Ausnahme im außereuropäischen Recht vor deren Gerichten.

Verantwortlich im Sinne des § 55 Rundfunkstaatsvertrages (RStV) sind:
Rechtsanwälte und Notare Reinhard Melchert & Frank Fürstenberg,
Anschrift wie oben.

Datenschutz

Datenerhebung / Verarbeitung
Unsere Webpräsenz liegt auf Servern des deutschen Internetdienstanbieters Strato (Strato AG, Pascalstr. 10, 10587 Berlin). Die Server der Strato AG registrieren jeden Zugriff auf unsere Webpräsenz.

Somit wissen die Server, wann von welchem Endgerät aus in welcher geografischen Region und von welcher Domain aus welches Element unserer Webpräsenz aufgerufen wurde und welcher Browser dabei zum Einsatz kam.

Außerdem registriert der Server, welche Webseite Sie zuvor besucht haben (sog. Referrer-URL), bzw. von welcher Webseite Sie zu uns "weiter-gelinkt" sind.

Datenschutzrechtlich relevant sind diese Daten, weil auch die IP-Adresse Ihres Endgerätes erhoben wird. Diese Erhebung ist erforderlich, um Ihnen die Datenpakete zustellen zu können, welches Sie mit dem Aufrufen unserer Webpräsenz anfragen.

Da ohne die IP-Adresse die Nutzung unserer - bei Strato AG gehosteten - Webpräsenz nicht möglich wäre, besteht ein berechtigtes Interesse an der Datenerhebung gem. Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f) DSGVO. Dieses Interesse entfällt, nachdem die Strato AG alle angeforderten Dienste - das Übersenden unserer Webpräsenz an Ihr Endgerät in Form von Datenpaketen - erbracht hat.

Die IP-Adressen unserer Webpräsenz-Besucher werden jedoch für weitere sieben Tage von den Strato-Servern gespeichert, da bei der Strato AG selbst ein berechtigtes Interesse besteht, Angriffe auf die Stato-Infrastruktur zu erkennen und abzuwehren. Spätestens nach sieben Tagen wird die IP-Adresse jedoch bei der Strato AG anonymisiert, sodass eine Zuordnung zu einzelnen Endgeräten nicht mehr möglich ist.

Die anonymisierten IP-Adressen und die weiteren genannten Zugriffsdaten werden von der Strato AG in sogenannten "Logfiles" gespeichert, gezählt und uns in Form einer Abrufstatistik zur Verfügung gestellt.

Da die IP-Adressen anonymisiert wurden, ist es nicht möglich zu erfahren, über welches konkrete Endgerät unsere Webpräsenz aufgerufen wurde, sondern nur, von welcher Domain (Referrer-URL) aus dies geschah. Folglich ist es uns nicht möglich, Sie als individuelle Person zu identifizieren.

Wir haben mit der Strato AG einen Vertrag zur Auftragsverarbeitung nach Art. 28 DSGVO abgeschlossen.

Grundsätzlich gestattet Ihnen die DSGVO das Recht Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten zu verlangen.

Hierzu zählt auch die von Ihnen verwendete IP-Adresse.
Zudem haben Sie das Recht auf Berichtigung, Löschung, Einschränkung der Verarbeitung, Datenübertragbarkeit und der Verarbeitung der Daten zu widersprechen.

Wir weisen Sie darauf hin, dass wir als Verantwortlicher keinen Zugriff auf die IP-Adressen haben, welche durch die Server der Strato AG zum Zwecke der Gefahrenabwehr gespeichert werden. Es ist uns daher nicht möglich Ihren Rechtsbegehren nach der DSGVO nachzukommen bzw. diese umzusetzen.

Erst nachdem Ihre IP-Adresse anonymisiert wurde und uns in der Abrufstatistik unserer Webpräsenz zur Verfügung gestellt wurde, können wir über diese Daten verfügen.

In diesem Moment handelt es sich jedoch nicht mehr um personenbezogene Daten, sodass Ansprüche nach der DSGVO nicht mehr bestehen.

Nach der DSGVO haben wir Sie darüber zu unterrichten, dass Ihnen ein Beschwerderecht zusteht.

Jenes kann ausgeübt werden bei:

Die Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit
Friedrichstr. 219 in 10969 Berlin
Tel.: +49 (0)30 13889-0
Fax: +49 (0)30 2155050
E-Mail: mailbox@datenschutz-berlin.de

Die auf der Webpräsenz verwendeten Texte sind geistiges Eigentum der Kanzlei Rechtsanwälte und Notare Reinhard Melchert & Frank Fürstenberg. Das Kopieren ohne Quellenangabe ist untersagt.

Die Fotos und Grafiken auf der Webpräsenz stammen vom Online-Fotodienst: Fotolia.
www.fotolia.de

Eine Verlinkung dieser Webpräsenz ist ausdrücklich erwünscht.

Haftungsausschluss

Diese Webpräsenz dient der allgemeinen Information und ist das Onlineportal der Rechtsanwälte und Notare Reinhard Melchert & Frank Fürstenberg. Trotz sorgfältiger Prüfung, kann die Richtigkeit aller Inhalte nicht garantiert werden. Insbesondere kann es vorkommen, dass Inhalte, welche sich auf Rechtspositionen beziehen, sich im Laufe der Zeit - sei es durch Gesetzte oder aktuellere Urteile - verändern.
Es ist daher zwingend angeraten immer den persönlichen Kontakt zu uns zu suchen und sich nicht bedingungslos auf Texte und Rechtsstandpunkte unserer Webpräsenz zu verlassen.

Die auf unserem Portal beschriebenen Informationen können keine fundierte und individuelle Rechtsberatung ersetzen.

Auf die Inhalte und Richtigkeit anderer Websites, auf die verwiesen wird, haben wir keinerlei Einfluss und übernehmen hierfür auch keine Haftung.

Bedienhinweise

Barrierefreiheit
Wir verzichte weitgehend auf Scripte und Webprogrammierungen, die die Nutzung unserer Seiten erschweren oder gar unmöglich machen. Wo dies nicht gelingt, versuchen wir Alternativen anzubieten, um niemanden von Informationen auszuschließen.

Auf unseren Seiten wurden die WAI-Richtlinien (mindestens Level A) berücksichtigt. Diese Richtlinien sind eine Empfehlung des Internet-Konsortiums W3C, die die Förderung der Zugänglichkeit von Web-Inhalten zum Ziel haben. Die Richtlinien können Sie hier nachlesen.

Validität
Jede einzelne Webseite ist nach den internationalen Standards des W3C valide programmiert.
Es wurde die Standards HTML 4.01 und CSS 2.0 verwendet.

PDF-Dateien
Um PDF-Dateien zu sehen, benötigen Sie den Adobe Reader, eine Erweiterung Ihres Browsers, den Sie kostenlos hier herunterladen können.

Adobe Reader hier herunterladen